VDES

Montag, 14.05.2018

Die nächste Mitgliederversammlung VDES und VAST Fachtagung findet in Berlin am 8. + 9. November statt.

 

 

Montag, 14.05.2018

Über die Höhe des Mitgliedsbeitrags entscheidet gemäß Satzung die Mitgliederversammlung. In der letzten Mitgliederversammlung wurde der Jahresbeitrag ab 2019 auf 175,00 € festgesetzt. Bitte beachten Sie dies im kommenden Jahr. Für 2018 bleibt der bisherige Betrag, die Rechnungen erhalten die Mitgliedsschulen per Post.

Dienstag, 13.02.2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Sektion Physiotherapie – Ergotherapie - Logopädie der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin und das Netzwerk Palliativmedizin Essen bieten am 16.06.2018 das 1. Essener Forum palliativ tätiger Therapeuten an.

Das Programm finden Sie hier.

Bei Rückfragen rufen Sie mich auch gerne Montag bis Freitag in der Geschäftsstelle an.

Mit den besten Grüßen aus Essen!

Marion E. Badem
Koordination der Arbeitsgruppen und Öffentlichkeitsarbeit
Netzwerk Palliativmedizin Essen
Arbeitsgruppe der ATZ gemeinnützige GmbH
Henricistraße 40-42, 45136 Essen
Telefon 0201 / 174 - 4 99 91
Telefax 0201 / 174 - 4 99 90

m.badematnetzwerk-palliativmedizin-essen.de ">m.badematnetzwerk-palliativmedizin-essen.de
www.netzwerk-palliativmedizin-essen.de

Dienstag, 13.02.2018

"Lernen, Handeln und Forschen im Schonraum – Best-Practice-Beispiele aus Schule und Hochschule zum Einsatz von Simulationspatienten"

zu diesem breiten Thema lädt der VIFSG im Herbst diesen Jahres wieder herzlich nach Bielefeld ein, um einen inhaltlichen Austausch rund um das Thema Simulationspatienten zu ermöglichen.

Ihre Beiträge in Form von Postern, Vorträgen und auch Workshops zu den Themenbereichen

  • Einsatz von Simulationspatienten in Prüfungssituationen
  • Akquise und Schulung von Simulationspatienten
  • Vor- und Nachteile des Einsatzes verschiedener Simulationsgruppen

nehmen wir gerne bis zum 15.04.2018 unter infoatvifsg.de entgegen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Call for Abstracts oder unserer Homepage.

Wir freuen uns auf zahlreiche Beiträge, um gemeinsam einen interessanten und informativen Tag gestalten zu können.

-- Interprofessioneller Verband zur Integration und Förderung des Skills-Lab-Konzeptes in den Gesundheitsberufen (VIFSG) e.V.
Tim Herzig · Kieler Str. 5 · 33605 Bielefeld

Tel.: +49 521 2994474
E-Mail: infoatvifsg.de
Web: www.vifsg.de

Dienstag, 5.12.2017

Die VAST-Fachvorträge finden Sie auf einen Klick!

Dienstag, 14.11.2017

Ca. 150 Gäste tauschten sich am 11.11.16 in der Wannseeschule e.V. auf der 5. Interdisziplinäre Fachtagung vom Verbund für Ausbildung und Studium in den Therapieberufen zum Thema „Zukunftsfähige Ausbildungsstrukturen in Theorie und Praxis – JETZT!“ aus. U. a. wurde auf dem Podium mit Frau B Müller (MdB SPD), Frau Dr. Satrapa-Schill (VFNG) und den VertreterInnen der Berufsverbände über die Weiterentwicklung der Ausbildungsstrukturen in den Therapieberufen diskutiert.

Mittwoch, 17.05.2017

Liebe VDES-Mitglieder,

bitte nutzen Sie den Bundestagswahlkampf, um mit Ihren regionalen Politikern ins Gespräch zu kommen.

Anbei finden Sie als Unterstützung dafür die Wahlprüfsteine, die in Zusammenarbeit mit AG MTG, HVG und VAST erarbeitet wurden. Wir empfehlen des weiteren den Mitschnitt einer CDU/CSU-Fraktionssitzung zur Situation der Gesundheitsberufe. Herr Gröher äußert sich zur Frage von Schulgeld/Einkommen und mehr Entscheidungsautonomie für Ergotherapeuten, Logopäden und Physiotherapeuten.

Kongress der CDU/CSU-Fraktion am 29.03.2017: „Kooperation zwischen ärztlichen und nichtärztlichen Gesundheitsberufen stärken“

https://www.youtube.com/watch?v=P7jIEBkGucE

Mit freundlichen Grüßen

Joachim Rottenecker VDES -Geschäftsführer-

Mittwoch, 29.03.2017

Sehr geehrte Lehrende in den Gesundheitsberufen,

der "Interprofessionelle Verband zur Integration und Förderung des Skills-Lab-Konzeptes in den Gesundheitsberufen (VIFSG) e.V." lädt Sie recht herzlich zur Einführungsveranstaltung zum Thema "Das Skills-Lab-Konzept als innovative Lehr- und Lernmethode" am 12. Mai 2017 in Bielefeld ein.

Seit 2014 verfolgt der VIFSG als gemeinnütziger Verband für Lehrende in den Gesundheitsberufen die Entwicklung der Ausbildung auf theoretisch-konzeptioneller und didaktischer Ebene. Insbesondere die Etablierung eines gemeinsamen Grundverständnisses zum Thema Skills Lab, Skills-Lab-Methode und Simulationspatienten steht dabei im Vordergrund. Über eine interprofessionelle Austauschplattform vernetzt der VIFSG die verschiedenen Berufsgruppen zur Koordination der bundeslandübergreifenden Bildungsstrukturen zum Thema Skills-Lab-Konzept.

Seit 2016 bietet der VIFSG Einführungsveranstaltungen zu dem Thema Skills-Lab-Konzept und dessen Umsetzung in der Berufspraxis an. Neben dem beigefügten Einladungsschreiben zur Einführungsveranstaltung finden Sie weitere Informationen zur Veranstaltung unter: http://www.vifsg.de/2-einfuehrungsveranstaltung/

Wir würden uns freuen, Sie als Teilnehmer der Einführungsveranstaltung begrüßen zu dürfen. Gerne leiten Sie die Einladung auch innerhalb Ihrer Institution weiter. Mit freundlichen Grüßen

Tim Herzig und Karsten Keller (Vorstandsvorsitzende)

Interprofessioneller Verband zur Integration und Förderung des Skills-Lab-Konzeptes in den Gesundheitsberufen

VIFSG · Kieler Str. 5 · 33605 Bielefeld

Tel.: +49 521 2994474
E-Mail: infoatvifsg.de ">infoatvifsg.de
Web: www.vifsg.de

Montag, 6.03.2017

Sehr geehrte Lehrende in den Gesundheitsberufen,

der "Interprofessionelle Verband zur Integration und Förderung des Skills-Lab-Konzeptes in den Gesundheitsberufen (VIFSG) e.V." lädt Sie recht herzlich zur 6. Fachtagung am Freitag, den 23. Juni 2017 zum Thema „Methodische Gestaltungsmöglichkeiten und didaktische Verortung des Skills-Lab-Konzeptes in den Gesundheitsberufen“ an der Fachhochschule Bielefeld, Interaktion 1, 33619 Bielefeld, ein.

Seit 2014 verfolgt der VIFSG als gemeinnütziger Verband für Lehrende in den Gesundheitsberufen die Entwicklung der Ausbildung auf theoretisch-konzeptioneller und didaktischer Ebene. Insbesondere die Etablierung eines gemeinsamen Grundverständnisses zum Thema Skills Lab, Skills-Lab-Methode und Simulationspatienten steht dabei im Vordergrund. Über eine interprofessionelle Austauschplattform vernetzt der VIFSG die verschiedenen Berufsgruppen zur Koordination der bundeslandübergreifenden Bildungsstrukturen zum Thema Skills-Lab-Konzept.

Weitere Informationen zur Fachtagung sowie zum Verband finden Sie unter www.vifsg.de/einladung-zur-6-fachtagung-des-vifsg/

Bei Interesse melden Sie sich bitte bis spätestens Freitag, den 02. Juni 2017 auf der verbandseigenen Homepage an. Die Kosten betragen für jeden Teilnehmer 50,00 € (kostenlose Teilnahme für Mitglieder des VIFSG).

Für Fragen stehen wir persönlich oder über die Homepage www.vifsg.de gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Tim Herzig und Karsten Keller (Vorsitzende des Verbandes)

Interprofessioneller Verband zur Integration und Förderung des Skills-Lab-Konzeptes in den Gesundheitsberufen (VIFSG) e.V.

VIFSG · Kieler Str. 5 · 33605 Bielefeld

Tel.: +49 521 2994474
E-Mail: infoatvifsg.de
Web: www.vifsg.de

Donnerstag, 28.05.2015

Ergotherapieschulen in Baden Württemberg fordern ebenfalls den Zugang zur Akademisierung dieses Berufsfeldes, wie es bereits für die Physiotherapie geschehen ist.