Dozent/in in Angermünde zum 01.09.20 gesucht

Freitag, 20.03.2020
Von
Britta Grill

Tatkräftige Verstärkung gesucht!

 

Die Schule für Ergotherapie „Regine Hildebrandt“ Angermünde befindet sich in der schönen Uckermark im Nordosten Brandenburgs und besteht seit 1995. Die Einrichtung ist von der WFOT anerkannt.  

 

Wir suchen ab dem 01.09.2020 eine/n Dozenten/in für die Ausbildung von Ergotherapeuten/innen.

 

Wir wünschen uns

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Ergotherapeut/in
  • mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
  • einen pädagogischen Hochschulabschluss (Dipl.-Med.-Päd., Dipl.-Päd., oder Master, entweder vorhanden, z. Zeit im Studium oder Studium geplant)
  • engagiertes und selbständiges Arbeiten in einem kleinen Team und viele kreative Ideen

 

Diese Aufgaben erwarten Sie

  • Durchführung und Gestaltung des Unterrichtes in den Fächern – Psychologie, motor.-funktionelle Behandlungsverfahren, Bewegungslehre, ergotherapeutische Mittel u.a.
  • Betreuung der Schüler/innen im Praktikum
  • Teilnahme an den Abschlussprüfungen
  • Teilnahme an Auswahlverfahren
  • Öffentlichkeitsarbeit z.B. Gestaltung des Tages der offenen Tür
  • u.a.

 

Wir bieten

  • viele Möglichkeiten zur inhaltlichen Gestaltung der Ausbildung
  • ein offenes und erfahrenes Team
  • engagierte Schüler/innen
  • sehr gute Arbeitsbedingungen
  • Stundenumfang 40 Stunden pro Woche (weniger ist möglich), eine unbefristete Anstellung

 

Interessiert? Weitere Informationen über die Einrichtung finden Sie unter www.ergotherapie-angermuen.de. Für alle weiteren Fragen stehen wir gern zur Verfügung.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

 

Frau Britta Grill, Schulleiterin

Schule für Ergotherapie „Regine Hildebrandt“

Rudolf-Breitscheid-Straße 37

16278 Angermünde

mailatergotherapie-angermuen.de

Tel. 03331/297621

Fax. 03331/297623

Zurück zur Übersicht