Lehrkraft in Essen zum 01.10.18 gesucht

Mittwoch, 9.05.2018

Der Landschaftsverband Rheinland sucht für das „LVR-Klinikum Essen, Kliniken und Institut der Universität
Duisburg/Essen“ zum 01.10.2018 eine
Lehrkraft
für die staatlich anerkannte Schule für Ergotherapie.
Die Stelle ist befristet als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung und in Vollzeit zu besetzen.
Ihre Aufgaben
Unterrichtstätigkeit mit den Schwerpunkten:
Lernbereich 1 – Teilbereiche: „Ergotherapeutische Mittel und Methoden anwenden“ und „Gegenstandsbereich und
Grundannahmen der Ergotherapie verstehen“
Lernbereich 2 – Teilbereich: „Handlungsfähigkeit von Kindern und Jugendlichen aufbauen und erhalten – Schwerpunkt
Spiel, kindliche Entwicklung und Bildung“;
Lernbereich 3 – Teilbereich: „Zielgruppen ergotherapeutischer Maßnahmen“

Weitere Lerneinheiten nach Absprache
Betreuung der Schülerinnen und Schüler in der praktischen Ausbildung
Mitarbeit bei der Umsetzung der Ausbildungsrichtlinie NRW und curricularen Weiterentwicklung des Ausbildungskonzepts
Mitarbeit bei der staatlichen Prüfung
Mitarbeit bei der Bewerberauswahl
Mitarbeit im Qualitätsmanagement der Schule
Ihr Profil
Voraussetzung für die Besetzung:
Abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte Ergotherapeutin/staatlich anerkannter Ergotherapeut
Sicheres Fachwissen
Berufs- und Lehrerfahrung
Wünschenswert sind:
Abgeschlossenes Studium im Bereich Ergotherapie, Erwachsenenbildung oder Gesundheitswissenschaften
Gute Kenntnisse der Ausbildungsrichtlinie NRW
Kommunikative und soziale Kompetenz, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität, sicheres Auftreten, Organisationsgeschick
Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
Der Eignungs- und Befähigungsnachweis ist durch Vorlage aktueller dienstlicher Beurteilungen, die ggf. zeitnah
anzufordern sind (Anlassbeurteilung gem. Ziff. 2.1 bzw. 2.2.2 der Beurteilungsrichtlinien des LVR), zu führen.
Wir bieten Ihnen
Vergütung je nach persönlicher Voraussetzung nach TvöD-K VKA
Ein umfangreiches Fortbildungsangebot
Alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Erwerb eines Firmentickets
Attraktive Metropolregion mit vielseitigen kulturellen Angeboten
Ein umfassendes innerbetriebliches Gesundheitsmanagement mit zahlreichen attraktiven Angeboten zur Gesundheitsförderung
Als zertifiziertes Unternehmen im Essener Bündnis für Familie hat die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für uns
eine hohe Priorität. Wir bemühen uns um familienfreundliche Arbeitszeiten. Eine Kooperation mit dem BUK Familienservice
unterstützt Sie in Sachen Kinderbetreuung oder Pflege von Angehörigen.
Haben Sie noch Fragen?
Dann wenden Sie sich bitte an den Schulleiter Herrn J. Rohloff, Telefon 0201 4513712, E-Mail: jens.rohloffatlvr.de.
Er wird Ihnen gerne weiterhelfen.
Der Bewerbung schwerbehinderter Frauen und Männer wird bei sonst gleicher Eignung der Vorzug gegeben.
Aus umwelttechnischen Gründen bitten wir, auf die Benutzung von Klarsichthüllen und Bewerbungsmappen zu verzichten.
Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 01.06.2018 an das
LVR-Klinikum Essen
Kliniken und Institut der Universität Duisburg-Essen
Herrn Jens Rohloff
Bredeneyer Str. 131
45133 Essen

Zurück zur Übersicht